© Jayznriddim

Mitmachen!

Ich möchte Daten...

Ich möchte Daten zur Verfügung stellen.

Viele unserer Gäste suchen im Internet nach Informationen beispielsweise über Unterkünfte, Sehenswürdigkeiten oder Wandertouren. Allerdings gestaltet sich die Suche nach Informationen oftmals schwieriger als gedacht: Zum Teil finden die Gäste online gar keine Informationen oder die Daten sind schlichtweg nicht aktuell oder fehlerhaft. Dieses Szenario wollen wir in Zukunft vermeiden und haben daher den Data Hub NRW ins Leben gerufen: Er soll ermöglichen, dass Gäste auf allen Ausgabekanälen stets schnell und einfach aktuelle und hochwertige Informationen erhalten. 

Stellen Sie Ihre Daten offen und profitieren Sie von den Mehrwerten des Data Hub NRW. 

Was ändert sich für Sie? Ganz einfach: Für Sie als unser Partner ändert sich vorerst wenig. Sie pflegen weiterhin die Daten in Ihren bestehenden Systemen. Wir selbst organisieren die Schnittstellen und definieren gemeinsam mit Ihnen die Qualitätsstandards. 

Eine Übersicht über die Ansprechpartner bzw. den Ansprechpartner in Ihrer Region sowie weitere Informationen über das Projekt finden hier: 

"Insbesondere klein- und mittelständige Unternehmen stehen vor den Herausforderungen der Digitalisierung. Gemeinsam setzen sich die touristischen Regionen in Nordrhein-Westfalen dafür ein, dass die touristischen Daten eine höhere Reichweite und eine bessere Sichtbarkeit erhalten. Ganz nach dem Motto "einmal pflegen, überall ausspielen" erreichen wir somit einen Mehrwert für jeden Betrieb."

- Mirca Litto, Radregion Rheinland e.V.

Ich möchte Daten abrufen.

Daten werden von Unternehmen, touristischen Regionen und weiteren Akteuren maschinenlesbar über Schnittstellen in den Hub integriert und dabei die unterschiedlichsten Datentypen auf einer Plattform vereint. Auf diese Daten können Sie in Zukunft zugreifen. Perspektivisch ist auch die Anbindung des Data Hub an anderen Datenbanken, beispielsweise den Knowledge Graphen der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. geplant. Auch über die Tourismusbranche hinaus sollen Datensilos künftig unkompliziert angebunden werden können und nutzbar sein.

Sie haben Interesse eine Kooperation einzugehen oder touristische Daten aus dem Data Hub NRW zu verwenden? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Den Kontakt zu Ihren Ansprechpartnern, weitere Informationen über das Projekt sowie den Open Data Finder NRW finden hier: 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.